Needs

Cure your hope

Du hast immer an Veränderung geglaubt. Bist so oft gegen Wände gelaufen. Heute erkennst du dich selbst kaum wieder und fragst dich, wo dein Enthusiasmus geblieben ist. Das einzige, was dir geblieben ist, ist die Flucht in den Zynismus. Aber wenn du ehrlich bist, willst du dich daraus befreien und auch als Change Agent die Ego-Kultur in deinem Unternehmen verändern. 

Bei mir lief es auch nicht immer “smooth” – nicht selten bin ich wegen einer gewagten Idee aus dem Büro der Chefetage rausgeflogen. Trotzdem ist es mir immer wieder gelungen, das scheinbar Unabänderliche zu verändern. Was ich nie verloren habe, ist die Hoffnung auf eine bessere Arbeitswelt. Und von der Überzeugung, dass wir wirklich etwas bewegen können, kann ich dir etwas abgeben. 

Ich nehme dich und deinen Willen zur Veränderung ernst. Ich diskutiere und hinterfrage – glaube dabei aber immer an dich und deine Mission. Gemeinsam formulieren wir deine Ziele und eine Vision für dein Team . Ich helfe dir, den Mut zur Brücke in die Handlung zu finden. Oder wie Frederic Laloux so schön sagt: “Good enough for now, safe enough to try.” Dann wirst du erkennen, welche Macht eine Idee entfalten kann, sobald du den Mantel des Zynismus abstreifst – und andere wieder damit begeisterst.